Vorbereitung zur Rohbauphase und Rohbaukosten – Was kommt auf sie zu? 

A ls Rohbau wird ein neues Gebäude bezeichnet, dessen tragende und äußere Wände, das Fundament und die Dachkonstruktion fertiggestellt sind.   
Bis zum ersten Stein des Rohbaus vergeht allerdings eine ganze Weile. So muss zunächst, nach dem Einholen aller notwendigen Genehmigungen, die Baustelle mit sämtlichen Maschinen und den benötigten Baumaterialien eingerichtet werden. 
Im Anschluss erfolgt der Erdaushub, von dem ein Teil für eine eventuell spätere Wiederverwendung aufbewahrt werden sollte. Danach erfolgt der Aushub des Fundaments, um die Bodenplatte gießen zu können. Dieser Aushub stellt einen großen Teil der Rohbau Kosten dar, denn es kommt auf die Bodenbeschaffenheit an, wie lange der Aushub dauert und wie hoch der Arbeitsaufwand dafür ist.  
Aus diesem Grund raten wir als Rohbau Firma dazu, ein Bodengutachten erstellen zu lassen. Auf diese Weise können wir die Kosten für den Aushub anhand der Bodenklasse genau festlegen und müssen unser Angebot im Nachhinein nicht mehr korrigieren. Ein solches Bodengutachten wird im Anschluss ebenfalls für den Statiker eine ausschlaggebende Rolle spielen. Anschließend werden wir die Bodenplatte aus Beton gießen und die entsprechenden Schächte anlegen, um Ihr Haus an das Abwassersystem Ihrer Gemeinde anschließen zu können. Auch das Verle
gen der Ver- und Entsorgungsleitungen erfolgt in dieser Phase.  Damit ist die Vorbereitung zum Rohbau abgeschlossen und es kann mit dem Bau weitergehen. 

Was ist Statik beim Hausbau und welche Statiker Kosten kommen auf Sie zu?  

Der Statiker wird in der Planungsphase gemeinsam mit dem Architekten besprechen, welche Voraussetzungen das Tragwerk für das Gebäude erfüllen muss. Besonderes Augenmerk wird der Statiker auf die tragenden Konstruktionen Ihres Eigenheims legen. 
Diese wird er im Detail berechnen und sie genausten an den Architekten weiterleiten, der danach den Bauplan korrekt erstellen wird. Wir empfehlen unseren Kunden, dass unser Statiker in der Nähe bleibt, während der gesamten Rohbauphase. Auf diese Weise kann er den gesamten Bauverlauf und die Konstruktion überwachen, die Statik berechnen und kleinste Fehler bereits im Keim ersticken, sodass der Bau schnell und korrekt abgeschlossen werden kann.   Die Statiker Kosten werden wir Ihnen in unserem Angebot detailliert auflisten, sodass Sie auf einen Blick erkennen können, welche Kostenanteile der Statiker in Ihrem Bauprojekt hat. 
Wie hoch die Kosten dafür ausfallen, kann pauschal im Vorfeld nicht gesagt werden, da diese sowohl von der Größe Ihres Bauvorhabens als auch von der Region abhängt, wo Ihr Haus errichtet werden soll. Grund hierfür ist, dass die Statiker Kosten nach Honorarzonen gegliedert sind. Diese werden auch als HOAI bezeichnet. Je nach Region sind Statiker kostengünstiger als in anderen Regionen.  

Da wir uns allerdings bereits mit Ihnen gemeinsam über Ihr Bauvorhaben im Vorfeld unterhalten, können wir Ihnen nach diesen Gesprächen und Vorortterminen genaue Preise nennen. 

Gerne stehen wir Ihnen bei weiteren Fragen zur Verfügung! 

Jetzt unverbindlich Anfragen
DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner